Übung Brandeinsatz Privatgebäude

Die Übung im November 2019 hatte das Thema Brandeinsatz / Löschangriff Privatgebäude. Im ersten Teil der Übung haben sich die Kameraden der Feuerwehr Stadtkyll gemeinsam im Übungsraum des Feuerwehrhauses zu einer theoretischen Schulung von Löschangriffen gemäß FwDV3 zusammengesetzt. Darin wurden die grundlegenden Einsatztechniken im Falle eines Brandes besprochen. Zudem haben wir Fahrzeugkunde am HLF10 betrieben. Nach dem theoretischen Teil sind wir zum praktischen übergegangen. Wir sind mit dem HLF10 und dem MTF zu einem Gebäudebrand ausgerückt. Vor Ort haben wir die zuvor theoretischen Themen im Übungsszenario gefestigt.

Wir danken den Kameraden, die an der Übung teilgenommen haben. Gleichermaßen richten wir unseren Dank an Mario Klünter aus, der seine Baustelle zum Einfamilienhaus für die Übung zur Verfügung gestellt hat.






12 Ansichten