Motorsägenführerausbildung für Feuerwehr Kameraden

Aktualisiert: Juli 5

Seit kurzem gibt es in der VG Gerolstein / Hillesheim / Obere Kyll geschulte Instruktoren für den sicheren Umgang mit der Kettensäge im Feuerwehreinsatz. Vom 30.06. - 03.07.2021 fand der erste Lehrgang für Feuerwehren der Alt VG Hillesheim / VG Oberen Kyll im Feuerwehrgerätehaus in Hillesheim statt. Dort wurde den Kameraden die Theorie sowie die Praxis für den sicheren Umgang mit der Kettensäge im Feuerwehreinsatz beigebracht. Rechtlich zu beachtende Gesichtspunkte und praktische Schnitttechniken wurden an den verschiedenen Tagen vermittelt. Für die Feuerwehr Stadtkyll waren die Kameraden Markus Miesen und Alexander Netten vor Ort. In zukünftigen Lehrgängen sollen weitere Kameraden der Feuerwehren geschult werden.


Gefördert und unterstützt wird der Lehrgang von dem Landesfeuerwehrverband Rheinland Pfalz. Durchgeführt haben den Lehrgang die Kameraden Rene Finken und Florian Becker der Feuerwehr Hillesheim.



Unterlagen zum sicheren Umgang mit der Kettensäge findet Ihr unter: https://www.lfv-rlp.de/facharbeit/abt-ausbildung/motorsaegenfuehrer/informationen/


18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen