Unfallabsicherung PKW mit Anhänger - B51



Einsatznummer: 2019/15

Einsatzort: B51 Schönfeld Richtung Reuth

Einsatzzeit: 17.07.2019, 01:44 Uhr

Fahrzeuge: GW-Technik, HLF 10, MTF

Einsatz:

Wir wurden über die Leistelle Trier zur Absicherung einer Unfallstelle auf der B51 alarmiert. Aus bislang unerklärlichen Gründen ist ein PKW mit einem Anhänger von der Fahrbahn abgekommen und kurz vor Beginn der Leitplanke die Böschung heruntergefahren. Daraufhin hat sich wohl der Anhänger vom PKW gelöst und der PKW kam durch den Aufprall an einem Baum zum Stehen. Die 3 verletzten Personen konnten jedoch das Fahrzeug selbst verlassen. Die Personen wurden vom Rettungsdienst ins nächstgelegene Krankenhaus transportiert. Die Vollsperrung der Bundesstraße konnte schon nach geraumer Zeit wieder aufgehoben werden.

Nachdem die Unfallstell sauber und gesichert war, haben wir diese an die Landespolizei Prüm übergeben. Zusätzlich vor Ort waren die Feuerwehr Reuth, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst & stellv. Wehrleiter





33 Ansichten